Bei Klick wird dieses Video von den YouTube Servern geladen. Details siehe Datenschutzerklärung..

PRESSEKONFERENZ - Pfizer CEO drückt sich vor Sonderausschuss

+++ PRESSEKONFERENZ +++

Halten wir kurz fest, was vorgestern im offiziellen Covid-19 EU-Sonderausschuss passiert ist:

➡️ Der CEO des Pharmakonzerns PFIZER, Albert Bourla, verweigerte seine Teilnahme
➡️ Wichtige Fragen zu den gelöschten SMS zwischen ihm und EU-Präsidentin Ursula von der Leyen sowie den immer noch geschwärzten Impfstoffverträgen wurden nicht beantwortet.
➡️ Wichtige Fragen zur zeitlichen Abfolge der Impfstoff-Tests wurden nicht beantwortet.
➡️ Die Ausschussvorsitzende, Kathleen van Brempt blockte regelwidrig meinen Geschäftsordnungsantrag ab, mit dem ich per Abstimmung diesen Sonderausschuss als unwirksam auflösen lassen wollte.
➡️ Stattdessen sollte ein richtiger Untersuchungsausschuss gegründet werden, der dann auch über notwendige juristische Zwangsmittel verfügt. Auch das wurde von der Vorsitzenden abgeblockt.

Aus diesem Grund habe ich zusammen mit meinen Kollegen gestern eine Pressekonferenz im EU-Parlament einberufen. Mehr dazu in diesem Video.

Sie haben das Video des letzten Sonderausschusses verpasst?
Hier der Link dorthin: https://youtu.be/EF5y5gooLYY

#WhereIsPfizerCEO
#WhereIsTransparency

Mehr anzeigen

PRESSEKONFERENZ - Pfizer CEO drückt sich vor Sonderausschuss

Teilen
Newsletter
Abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben!
Copyright © 2022 Christine Anderson MdEP
magnifiercrossmenu